Die Geburt

Mein Bedürfnis ist es, in den Frauen das Vertrauen und das Bewusstsein für die eigenen Fähigkeiten zu wecken.

Das Wissen um die körpereigenen Kräfte für das Gebären, die uns Frauen schon in die Wiege gelegt wurden und das Wissen um die weiblichen Lebensphasen und ihre Bedeutung für jede einzelne Frau droht immer mehr zu verschwinden, oder in andere ( medizinische ) Hände gegeben zu werden.

Jedoch können die meisten Frauen ganz normal und ohne Eingriffe gebären.

Jede Geburt hat einen ganz eigenen Rhythmus.

Erhält eine Frau Zeit, Ruhe und Schutz, kann sie in diesen Rhythmus hineinfinden, der ihr dabei hilft, in harmonischer Zusammenarbeit mit ihrem Kind diesen ersten Geburtstag zu erleben.

Wenn eine Schwangerschaft ohne größere Probleme verläuft und eine normale Geburt zu erwarten ist, kann eine Frau ganz frei und eigenverantwortlich entscheiden, wo für sie der richtige Geburtsort ist, sie für sich die beste Sicherheit findet, im Geburtshaus, zu Hause, oder im Krankenhaus.

Diese Entscheidung braucht ausführliche Beratung und Zeit.

Kosten:

Alle Kosten für die Geburt werden von den Krankenkassen bezahlt. Privat versicherte Frauen müssen sich sicherheitshalber schriftlich von ihrer Kasse bestätigen lassen, welche Kosten erstattet werden.

Möchte eine Frau bei uns gebären, biete ich für den Zeitraum von der 38. bis zur 42. Woche eine Rufbereitschaft an, die es der Gebärenden ermöglicht,  mich jederzeit, Tag und Nacht zu erreichen. Diese Wahlleistung kostet 550 € für eine Geburtshausgeburt und 800 € für eine Hausgeburt. Für die Hausgeburt entsteht für mich neben der Bereitstellung der Räume für die Geburtshausgeburtshilfe ein höherer Aufwand, zusätzliche Materialkosten. Wir erhalten aber für die Hausgeburten eine geringere Vergütung. Daher nehmen wir von den Familien eine höhere Selbstbeteiligung. Die meisten Krankenkassen übernehmen davon 250 €. Somit müssen die jeweiligen Restkosten von der Familie gezahlt werden. Die Rufbereitschaftspauschale ist zu Beginn der Rufbereitschaftszeit zu zahlen und gilt für den gesamten Zeitraum der von uns geleisteten Rufbereitschaft.