PEKiP (Prager Eltern-Kind-Programm)


Eltern-Baby-Kurse nach ganzheitlichem pädagogischem Konzept für Mütter/Väter mit ihren Kindern.

Jedes Kind kann in seiner individuellen Zeit alle Bewegungsmöglichkeiten selbstständig entfalten. Voraussetzung dafür ist ein angemessener Spielraum und emotionale Bindung und Sicherheit für das Baby. Die freie Bewegung der Babys und das Gespräch der Eltern stehen im Mittelpunkt des Kurses, es werden Spiel- und Bewegungsanregungen gegeben und Fingerspiele und Lieder vermittelt.

Die Babys sind während der Gruppenstunde nackt, der Raum ist auf 25 Grad erwärmt. Zu jedem Treffen bitte ein großes Handtuch als Unterlage mitbringen. Alle Kurse sind so konzipiert, dass sie fortgesetzt werden können, bis die Kinder ca. 10-12 Monate alt sind.

Informationen zu Zeit, Dauer und Kosten erhalten Sie in unserem Terminblatt.